Folge uns:

Klassifizierung von ESD-Gewebe

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-02-03      Herkunft:Powered

ESD-Kleidung ist Kleidung aus ESD-Gewebe gemäß dem angegebenen Stil und der angegebenen Strukturebene, um die Ansammlung statischer Elektrizität auf der Kleidung zu verhindern.ESD-Kleidung bezieht sich im Allgemeinen auf Kleidung aus ESD-Gewebe.Welche Stoffe eignen sich zur Herstellung von ESD-Kleidung?

Nachfolgend ein Inhaltsverzeichnis:

  • Leitfähige Seide

  • Antistatisches Gewebe aus Polyester-Baumwolle

  • Leitfähiges Tuch

  • Vergleich von ESD-Gewebe

Leitfähige Seide

Leitfähige Seide ist ein Stoff, der häufig zur Herstellung von ESD-Kleidung verwendet wird.Es besteht aus 99 % Polyesterfilament und 1 % leitfähiger Faser.Die Leitseide besteht im Allgemeinen aus Kohlefaser, und die Leitseide ist gleichmäßig auf dem Stoff verteilt, weshalb die Oberfläche der Leitseide eine schwarze Streifenform aufweist.Im Allgemeinen gilt: Je mehr leitfähige Drähte im Stoff verwendet werden, desto besser ist die Leistung von ESD-Kleidung.Entsprechend dem unterschiedlichen Layout und Abstand der leitfähigen Fasern wird leitfähige Seide in verschiedene Spezifikationen wie 0,5 Körnung, 0,5 Gitter, 0,25 Streifen und 0,25 Gitter unterteilt.

Antistatisches Gewebe aus Polyester-Baumwolle

Antistatisches Polyestergewebe ist ein häufig verwendetes antistatisches Gewebe, das im Allgemeinen bei der Herstellung von ESD-Kleidung für den Außenbereich verwendet wird.Es besteht aus Polyester, Baumwollfaser und leitfähiger Faser.Je nach Baumwollanteil Polyester antistatische Stoffe sind unterteilt in T65/C35-Stoffe, T80/C20-Stoffe und CVC-Stoffe mit einem Baumwollanteil von mehr als 50 %.Der Unterschied zwischen antistatischem Polyestergewebe und leitfähiger Seide besteht darin, dass die leitfähige Faser auf der Vorderseite des antistatischen Polyester-Baumwollgewebes nicht sichtbar ist.Es wird gleichmäßig auf dem Rücken von antistatischen Overalls verteilt.Übliche Spezifikationen umfassen 1,0 Streifen, 1,0 Gitter, 1,5 Streifen usw.

Leitfähiges Tuch

Das leitfähige Gewebe ist ein leitfähiges Metallfilm-Verbundgewebe mit fünf Schichten eines Metallfilmsystems, das aus dreieckig geformtem Polyesterdraht, leichtem Spinnen und 36F-Draht als Stoffbasis hergestellt ist, Nickel- und Kupfermetallfilme werden nacheinander durch ein Vakuumverfahren abgeschieden dann werden Nickel, Kupfer und Nickelelemente nacheinander durch Galvanisierungsverfahren abgeschieden.Leitfähiges Gewebe hat die Vorteile einer guten Haftung des Metallfilms, einer guten Aushärtung und einer hohen elektromagnetischen Abschirmeffizienz.Es kann in großem Umfang bei der elektromagnetischen Abschirmung, Antistatik, Erdung und anderen Gelegenheiten verwendet werden, z. B. bei der Herstellung von Smartphones, tragbaren Geräten, Flüssigkristallanzeigen, automatischen Hochfrequenzgeräten, medizinischen Instrumenten und anderen elektronischen Produkten, und spielt eine sehr wichtige Rolle im Bereich Militärindustrie und Luft- und Raumfahrt.

Vergleich von ESD-Gewebe

In Bezug auf die spezifische Verwendung ist der leitfähige Draht im antistatischen Polyester-Baumwollgewebe hauptsächlich in die Rückseite des Gewebes eingebettet, um die Schönheit und Flachheit des Gewebes zu verbessern.Die Rückseite des Gewebes ist ein Halbleiter und die Vorderseite des Gewebes ist ein Isolator.Daher ist die Hauptbeseitigung nach der Verwendung von antistatischem Polyester-Baumwollgewebe zur Herstellung von Fertigkleidung nur die statische Elektrizität, die durch die Reibung zwischen Kleidung und menschlichem Körper erzeugt wird, die die durch Reibung mit externen Geräten erzeugte statische Elektrizität nicht beseitigen kann. und es gibt immer noch eine Ladungsansammlung auf der Vorderseite der Kleidung.


Leitfähiges Gewebe fügt dem Garn im Textilprozess leitfähige Fasern hinzu.Die Vorder- und Rückseite des Stoffes gehören zu Halbleitern, und die positiven und negativen Ladungen auf der Stoffoberfläche können geleitet werden und sich gegenseitig aufheben.Es kann die vom menschlichen Körper und der Kleidung erzeugte statische Elektrizität und die auf der Kleidungsoberfläche in Kontakt mit der Außenwelt erzeugte statische Elektrizität schnell und gleichmäßig eliminieren.Die Kleidung hat keine Aufladung.In der Ölfeld-, Petrochemie-, Raffinerie-, Chemie- und anderen Industrien besteht der Hauptzweck des Tragens von ESD-Gewebe und verwandten Schutzartikeln darin, die von der Außenwelt und dem menschlichen Körper erzeugte statische Elektrizität zu beseitigen, eine Aufladung zu vermeiden und die potenziellen Sicherheitsrisiken zu beseitigen verursacht durch Funken, die bei elektrostatischer Entladung entstehen.Daher wurde in den meisten Hochrisikobranchen die Schutzleistung von leitfähigem Gewebe akzeptiert.Die Verwendung von leitfähigem Gewebe verbessert nicht nur die antistatische Leistung, sondern verringert auch die potenziellen Sicherheitsrisiken.

LEENOL ist ein Unternehmen, das sich auf Design, Produktion, Vertrieb und Installation von Antistatik-Systemtechnik spezialisiert hat.Die ESD-Kleidung des Unternehmens wird in strenger Übereinstimmung mit einer Reihe nationaler Standards mit hoher Qualität hergestellt.Bei Interesse an unserem ESD-Gewebe oder ESD-Kleidung, wenden Sie sich bitte an: https://www.leenol.com/


Sie sind hier: Heim » Nachrichten » Leitfähiges Gewebe für ESD-Reinräume » Klassifizierung von ESD-Gewebe
Leenol ist eine "ESD-Gesamtzahlungslösung", die ESD-Anforderungen an Fabriken und Labore erfüllt. Leenols Produktpalette umfasst Leeracktm-Handling-Speicher-ESD-Ausrüstungen, Leepaktm-Verpackungsmaterial, LeebechTM-Fabrik- und Labormöbel.

Schnelle Links

Produkt

Kontaktiere uns

Fax: +86-21-36030089-816
Tel: +86-21-36030087 / 36030089
Telefon: +86-13818028193
Email:  sales@leenol.com
Adresse: Nr. 129, 822 Lane, Zhennan Road, Putuo District, Shanghai, China 200331
Copyright © Shanghai Leenol Industrial Co.,ltd. All rights reserved.